AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Onlineangebots (AGB)

Es wird keine Rechtsberatung über Erstanfragen per E-Mail geleistet. Nach Vereinbarung einer geeigneten Verschlüsselung und Mandatsübernahme können auf Wunsch der Mandantschaft aber Dienstleistungen auch per Internet erbracht werden.

Waren- und Kennzeichnungsrechte sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Sie werden zu Referrenzzwecken genannt.

Für die Richtigkeit und Aktualität der hier dargestellten Beiträge wird keine Haftung übernommen Irrtum, Fehler und Änderungen vorbehalten.

Bei Hinweisen auf rechtswidrige (z. B. Verstöße gegen Jugendschutzbestimmungen, Impressumspflicht gem. TDG, usw.) oder strafbare Inhalte werden Links, Kommentare und sonstige Inhalte umgehend entfernt.

Das LG Hamburg hat mit Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten sind. Dies kann, nur dadurch verhindert werden, dass eine ausdrückliche Distanzierung von den verlinkten Inhalten erfolgt. Der Betreiber dieser Seite erklärt für alle Links hiermit ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert er sich auch ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten auf dieser Internet-Site und macht sich die verlinkten Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links. Diese Site verweist auch auf externe Angebote. Für die dort angegebenen Inhalte und deren Rechtmäßigkeit übernimmt der Verantwortliche dieser Site keine Haftung und distanziert sich von den dort angebotenen Inhalten. Werden Rechtsverstöße bekannt oder ist ein externer Anbieter mit der Verlinkung nicht einverstanden, werden die Links schnellstmöglich gelöscht.

Stand 04.03.2010 – Version 2.9